Drei einzigartige und ultra-coole Reiseziele an der Küste Oregons, die du nicht kennst

Three Distinctive and Ultra-Cool Oregon Coast Hangouts You Don't Know

Veröffentlicht am 08.06.23 um 6:45 Uhr vom Redaktionsteam von Oregon Coast Beach Connection

(Oregon Coast) – Was an der Küste Oregons cool und hip ist, liegt nicht immer im Auge des Betrachters. Manchmal ist Coolness einfach gegeben und nur Insidern bekannt. Es ist ein wenig wie dabei gewesen zu sein, als Bands wie Manic Street Preachers oder The Horrors noch am Anfang ihrer Karriere standen, bevor sie jeder kannte. Es kann immer noch etwas hinterlassen, von dem die meisten anderen keine Ahnung haben. (Oben: McPhillips Beach. Alle Fotos Oregon Coast Beach Connection)

https://at3.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-kiwa_rockspool-jpg+68c106316_1.jpghttps://at1.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-kiwanda_north_blobsky-jpg+68c106316_2.jpg

Oder vielleicht wusstest du Darth Vader, bevor er so richtig böse wurde. OK, jetzt machen wir hier definitiv nur Witze.

https://at4.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-kiwanda_inter_canyon-jpg+68c106316_3.jpg

Es gibt einige Strandplätze hier in der Gegend, bei denen es so ist, wenn man bereits oft genug da war. Wenn man es weiß, weiß man es.

Doch manchmal liegen die coolen Aspekte der Strände hier eher im Wann als im Wo. Ihr werdet sehen.

https://at0.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-newp_holiday_beach2-jpg+68c106316_4.jpg

Abseits der gängigen Pfade in Pacific City

https://at2.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-wald_lostcreek2-jpg+68c106316_5.jpg

Es gibt hier jede Menge offensichtlicher Dinge, die für diesen Küstenabschnitt Oregons typisch sind: Die wilden, ausgedehnten Klippen von Cape Kiwanda, die Gezeitenpools bei Ebbe und die zahlreichen gemütlichen Läden und Restaurants. Wenn du jedoch auf der Suche nach weniger frequentiertem Spaß und Vergnügen bist, solltest du die unmarkierte Straße etwa eine Meile nördlich des Parkplatzes von Kiwanda suchen (eine kleine Straße, die auf der Westseite der Straße den Hügel hinabführt).

https://at3.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-seas_lewisclark_turnpurp-jpg+68c106316_6.jpghttps://at4.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-seas_widesky-jpg+68c106316_7.jpg

Hierher kannst du fahren - aber eine gute Idee ist das nicht. Hier nennt sich McPhillips Beach und es ist die nördliche Seite von Cape Kiwanda.

Dort findest du eine kleine Erhöhung mit Basaltsäulen, die ein wenig wie Ruinen aussehen, und ein paar Vertiefungen im Stein bieten perfekte Kuschelstellen oder auch Schutz vor dem Wind. Sie sind eine neugierige Erscheinung, da der Rest der Gegend aus dem weicheren Sandgestein besteht, das Kiwanda ausmacht.

https://at2.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-adbanner_book500_news-jpg+68c106316_8.jpg

Es sind ungefähr eine halbe Meile vom Eingang des Parks zum Cape. Wenn du wirklich mal ganz alleine sein möchtest, dann lauf nach Süden, in Richtung des Caps, und du wirst auf diesem makellosen Sandabschnitt auf weitere Naturwunder stoßen. Hier gibt es den halbberühmten ozeanischen Canyon - ein weiterer Beweis dafür, dass Kiwanda langsam schwindet. Hotels in Pacific City - Wo man essen kann - Karten und virtuelle Rundgänge von Pacific City

https://at1.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-adbanner_newsletter-jpg+68c106316_9.jpghttps://at0.travellover.net/https-www-beachconnection-net-news-meme_ad_lodgdeal2-jpg+68c106316_10.jpg

Geheimnisvoll an der zentralen Küste von Oregon

Direkt südlich des Gebiets South Beach von Newport gibt es eine Vielzahl von kurvigen und verschlungenen Straßenabschnitten und Wohngebieten ohne Strandzugänge.